Top-BEM
Ina Peters Gesundhetsmanagement IPG - Neu-Isenburg bei Frankfurt   Ina Peters IPG Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) - Neu Isenburg bei Frankfurt
Menu
Home Home
BGM BGM
BEM BEM
Unternehmen Unternehmen
Seminare für Führungskräfte Seminare für Führungskräfte
Einstiegsworkshop Einstiegsworkshop
Gesunde Mitarbeiterführung Gesunde Mitarbeiterführung
Gesundheitsseminare Gesundheitsseminare
Gesundheitswerkstätten Gesundheitswerkstätten
Moderierte Gruppen Moderierte Gruppen
Gesundheitszirkel Gesundheitszirkel
Arbeitssituationsanalysen Arbeitssituationsanalysen
Zusammenarbeit im Team Zusammenarbeit im Team
Stressmanagement Stressmanagement
Mitarbeiterbefragungen Mitarbeiterbefragungen
Beratung und Coaching Beratung und Coaching
Berufliche Rehabilitation Berufliche Rehabilitation
Krankenkassen Krankenkassen
Primärprävention Primärprävention
Gesundheitsmanagement Gesundheitsmanagement
Über mich Über mich
Referenzen Referenzen
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Sitemap Sitemap

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Die Folgen berufstypischer Belastungen, eine schwere Erkrankung oder ein Unfall sind die häufigsten Ursachen, dass ein Mitarbeiter längere Zeit wegen Krankheit ausfallen kann oder seinen Beruf gar nicht mehr ausüben kann. Jeder Arbeitgeber ist inzwischen gesetzlich verpflichtet, ein betriebliches Eingliederungsmanagement anzubieten, wenn ein Mitarbeiter innerhalb eines Jahres mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig ist. Der Arbeitgeber klärt mit dem Beschäftigten, ob und wie die Arbeitsunfähigkeit überwunden werden kann, mit welchen Verbesserungen einer erneuten Arbeitsunfähigkeit vorgebeugt werden und damit der Arbeitsplatz erhalten bleiben kann.

Bei der Durchführung eines BEM kann ich Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen Unterstützung in Form von Beratungen und Coachings anbieten, aber auch bei der Beantragung von Beruflicher Rehabilitation behilflich sein. Meine langjährigen Kontakte zu Rentenversicherungsträgern machen eine zeitnahe Umsetzung, der mit Ihnen erarbeiteten Lösungen, wie z. B. Umschulungen, Kurzqualifizierungen oder Eingliederungszuschüsse, möglich.
Bot-Fusszeile
Ina Peters Gesundheitsmanagement (IPG) Fichtenweg 32 63263 Neu-Isenburg Telefon: 06102 751310 Fax: 06102 751302 E-Mail: ipg@online.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*